Forscher • Entdecker • Ideenproduzent • Anwender
 
"Es ist dies gar ein wunderliches Jahrhundert, bei dem uns ... wunderseltsam Neues begegnet, und darüber wir uns zu erfreuen wie zu bekümmern haben ..." J.J. Becher: Oedipus Chymicus, 1680

Aktuell

09.03.2021 - Vortrag: Hartmut Loos "Gymnasium im Fernunterricht: Desaster oder Glücksfall"

am Dienstag, 09. März 2021, um 19 Uhr

Diese Veranstaltung findet als Videoschaltung statt.

 

Unser Mitglied, Herr Oberstudiendirektor Hartmut Loos, leitet das Gymnasium am Kaiserdom in Speyer. Er unterrichtet die Fächer Latein und evangelische Religion.

Herr Loos ist Ehrenvorsitzender des Altphilologenverbandes Rheinland-Pfalz, Vorsitzender des Deutschen Altphilologenverbandes sowie Vorsitzender des Kuratoriums Evangelisches Trifels-Gymnasium Annweiler.

 

Zu seinem Vortrag schreibt Herr Loos:

Seit 04. Januar 2021 befinden sich die Schulen komplett im Fernunterricht.

In den Medien häuften sich anfangs darüber die Negativmeldungen.

Mit der Zeit aber mehrten sich – besonders im Gymnasium – die positiven Rückmeldungen über die Qualität dieser Art des Unterrichts und die Zufriedenheit vieler beteiligten Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern.

Wie dieser uns durch die Pandemie aufgezwungene Fernunterricht konkret abläuft, welche Vor- und Nachteile er mit sich bringt und ob er letztendlich für das Gymnasium ein Desaster oder Glücksfall ist, damit beschäftigen wir uns am 09.03.2021.