Johann Joachim Becher-Gesellschaft

Vortragszyklen

"Der größte Schatz eines Gemeinwesens (besteht) in guten, wackeren Bürgern, (weil) solche aber oder ihre Kinder ohne gute Auferziehung nicht können gut werden, so folget ja, daß an solcher Auferziehung...das meiste gelegen ist." (J.J. Becher, 1668)

Die J.J. Becher-Gesellschaft veranstaltet Vortragsreihen zu gesellschaftlich relevanten Fragestellungen - aktuell: Vortragsreihe Arbeit 4.0 e.V.


12. Juni 2018

"Industrie 4.0 - Im Mittelpunkt steht der Mensch"

Referent
Sinischa Horvat
Vorsitzender des Betriebsrates der BASF SE
Vorsitzender des BASF Konzernbetriebsrates
Vorsitzender des BASF Europa Betriebsrates


20. November 2017

"Veränderungen der Arbeitswelt - ein Überblick zur Arbeit 4.0"

Referenten
Michael Finkler
u.a. Geschäftsführer proALPHA Business Solutions
Prof. Richard Linxweiler
Professor für Marketing und Markenführung (Hochschule Pforzheim)


01. Juni 2017

"Industrie 4.0 - Revolution oder Evolution"

Referent
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke
TU Kaiserslautern, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz DFKI, Direktor des Forschungsbereichs Innovative Fabriksysteme, Demonstrationsfabrik "SmartFactory-KL"